Pressemitteilung vom 01.07.2020

Das Start-up Digital Vouchers und Gutscheinspezialist epay verkünden Zusammenarbeit für mobile Guthabenverwaltung

Köln / München, 1. Juli 2020

Das in Nordrhein-Westfalen ansässige, junge Unternehmen Digital Vouchers GmbH bietet für Verbraucher mit „MeinGuthaben“ die zentrale und flexible Verwaltung von Guthaben von allen gängigen Gutschein- und Prepaidprodukten in einer Anwendung via App und im Web an. Die Zusammenarbeit mit dem in Europa führenden Anbieter von Prepaid- und Gutscheinlösungen epay beinhaltet ab sofort die Bereitstellung von Guthabenprodukten aus den Bereichen Gaming, Entertainment und Shopping.

„Mit epay als Partner erweitern wir für unsere User das Guthaben-Portfolio um weltweit bekannte Marken und auch lokale Größen, dessen Vielfalt höher ist, als das Gutscheinkartenangebot, welches die Konsumenten aus dem Einzelhandel bisher kennen,” so Sven Morawek, Geschäftsleitung von Digital Vouchers GmbH.

In der Partnerschaft agiert epay als Contentlieferant und erschließt über die Guthaben-Wallet seinen mehr als 2.000 weltweiten Markenpartnern einen neuen, innovativen Vertriebskanal mit zielgruppenspezifischen Marketingmöglichkeiten.

„Die Zusammenarbeit mit dem Start-up ist Teil unserer Expansionsstrategie: Wir schaffen für unsere Markenpartner moderne digitale Optionen, damit sie mit ihren Kunden nicht nur instore, sondern auch online und mobil stets verbunden sind,“ so Stephan Heintz, Senior Director Issuing epay.

Alles in einer mobilen Guthaben-Wallet

MeinGuthaben vereint über ein zentrales Kundenkonto die Verwaltung von Guthaben von namhaften Marken aus den Bereichen Gaming, Entertainment, Mobilfunk und Shopping sowie Prepaid-Guthaben für bekannte SIM-Karten-Anbieter zum Aufladen des Smartphones. Es entstehen für die Verbraucher keine Extra-Kosten!

Neben der Eigennutzung können Kunden Guthaben in Form von Gutscheinen auch an Dritte individuell und personalisiert verschenken und diese online sowie per Post verschicken.

MeinGuthaben – so geht’s:

  • Die MeinGuthabenApp im Apple App Store im Google Play Store herunterladen oder https://www.meinguthaben.de/ besuchen
  • Persönliches Kundenkonto erstellen
  • Produkt und Wert zum Kauf auswählen oder MeinGuthaben Konto aufladen und mit gängigen Bezahlmethoden wie z.B. Klarna, Kreditkarte oder mit der Guthabenkarte aus dem Handel bezahlen
  • Oder Freude verschenken: Kinogutschein oder Wunschgutschein selber gestalten und per Email oder Post versenden
  • Im persönlichen Bereich des Benutzerkontos befindet sich nach erfolgreicher Zahlung der Guthaben-Code zum Einlösen für bspw. eigenes Shopping oder Handy Aufladen

epay expandiert in digitale Kanäle und erschließt weitere Lösungen für digitales Verschenken

Die Markenpartner des Unternehmens profitieren nicht nur von einem neuen innovativen Vertriebskanal, sondern auch von zielgruppengesteuerten „Just-in-time“ Promotionmöglichkeiten in der App und können so kurzfristig Kampagnen, Rabattaktionen, Extras, Bundles oder Produktstarts wie zum Beispiel von neuen Games, Serien oder Filmen (z.B. Filme, Spiele) unterstützen.

Weitere Potenziale der Guthaben-App ergeben sich für epay im Bereich digitales Verschenken von Gutscheinen, denn Individualisierung ist bei Usern im E-Commerce Trumpf. Wie das Unternehmen in seiner Trendstudie „Gutscheine im digitalen Zeitalter“ feststellte, sind individuelles Design und damit die Möglichkeit zum Selber-Gestalten für rund ein Viertel der Befragten beim Online-Kauf von Gutscheinen wichtig.

Information für Pressevertreter: Für Testzwecke gewähren die Partner Journalisten kostenlos einmalig ein 10 Euro Test-Guthaben gegen Zusendung der Kontaktdaten an presse@epay.de.

Über MeinGuthaben

MeinGuthaben ist eine Marke der Digital Vouchers GmbH mit Sitz in Brilon/ NRW. Die App sowie die Web-Anwendung vereint über ein Kundenkonto die Verwaltung von flexiblen Guthaben von namhaften Brands aus den Bereichen Gaming, Entertainment, Mobilfunk und Shopping sowie Prepaid-Guthaben für bekannte SIM-Karten-Anbieter zum Aufladen des Smartphones. Es fallen keine Extrakosten an. Neben der Eigennutzung können Kunden auch Gutscheine an Dritte individuell und personalisiert verschenkt und online sowie per Post verschicken. Bezahlt wird mit bekannten online Bezahlmethoden oder der im Handel verfügbaren Guthabenkarte. MeinGuthaben gibt es seit dem Frühjahr 2020.

Über epay

epay ist ein weltweit führender Full-Service-Dienstleister für Zahlungs- und Prepaid-Lösungen und wickelte 1,54 Milliarden Transaktionen 2019 ab. epay hat ein umfassendes Händlernetz mit 732.000 Point-of-Sale Terminals in 54 Ländern aufgebaut, um bekannte Marken mit Verbrauchern auf der ganzen Welt zu verbinden. Das Unternehmen verfügt über ein Portfolio an Geschenkkarten (Prepaid, Closed-Loop und digitale Medien), Unternehmensanreizen und Zahlungslösungen (Kartenakzeptanz, Terminals, E-Commerce, Mobile und Internet of Payment) für den Omnichannel-Handel und bietet seine Dienstleistungen dank seiner eigenen Kassenintegrationssoftware an. epay ist ein Segment von Euronet Worldwide, Inc. (NASDAQ: EEFT), ein in Kansas ansässiges Unternehmen, das 2019 einen Umsatz von 2,7 Milliarden Dollar erzielte und Kunden in 170 Ländern bedient.